Monthly ArchiveAugust 2018

Video Poker – Das Leben ist ein Turnier

Nur wenige Spiele sind so schnell zum Sinnbild des Glücksspiels geworden wie Video Poker, welches heute wohl eines der am meisten geliebten Casino Spiele weltweit ist. Während die Ursprünge der Automaten in den späten 70er Jahren des letzten Jahrhunderts liegen, gelang es Video Poker erst in den 80er Jahren, die Welt im Sturm zu erobern.

Eine Runde Video Poker macht im Internet mindestens genauso viel Spaß wie im echten Casino. Hinter dem rasanten Spiel steckt eine ganz einfache Idee: Ein relativ simples Computersystem, das an einen Monitor angeschlossen ist, repräsentiert die letzte Innovation der Glücksspielbranche. Bei Video Poker ist die Beziehung zwischen Spieler und Spiel viel enger als bei den Spielautomaten oder einem anderen Glücksspiel, wie etwa Poker. Alles geschieht innerhalb des Computers, wodurch es vielleicht anfälliger für Fehler erscheinen mag. Doch in Wirklichkeit ist es aufgrund des Computersystems genauso sicher wie das Spielen mit einem echten Kartenstapel.

Das Spiel beginnt damit, dass der Spieler mit Hilfe eines Credit-Systems eine Wette tätigt, das dem bei Automaten verwendeten Systemen (ein Euro entspricht zum Beispiel einem Credit) sehr ähnelt. Dann bedient der Spieler den „Deal“-Knopf und ein Kartenblatt wird auf dem Bildschirm angezeigt, das von einem „virtuellen Kartenstapel“ ausgeteilt wird. Der Spieler kann nun sein Blatt begutachten und entscheiden, ob er mit diesem zufrieden ist. Entscheidet er sich gegen bestimmte Karten, werden diese markiert und durch neue Karten ausgetauscht. Danach beurteilt der Computer die Karten ein letztes Mal und entscheidet, ob und welcher Gewinn ausgezahlt wird.

Als Gewinn wird fast alles gewertet, was bei Poker als „Blatt“ gilt, angefangen bei einem Paar bis zum Royal Flush. Wobei jedoch erst ab einem Paar Buben ausgezahlt wird und es für ein beliebiges Paar mit Kartenwerten niedriger als neun keinen Gewinn gibt. Je höher der Wert des Blattes, desto höher ist natürlich auch die Auszahlungsquote. Bei einem Royal Flush besteht zudem meist die Chance, zusätzlich einen Bonus oder progressiven Jackpot (ein Jackpot, der im Laufe der Zeit anwächst) zu gewinnen.

Um die Sicherheit machen sich Spieler natürlich oft Sorgen, und nichts anderem wird weniger Vertrauen entgegen gebracht als einem Computer. Es scheint eine ständige Möglichkeit zu geben, dass der Automat – oder sogar das Casino selbst – dich versucht, abzuzocken. Wie wir jedoch bereits erwähnt haben, gelten sehr strenge Vorschriften, was den Betrieb und die Wartung solcher Automaten angeht. Die in dem jeweiligen Staat zuständige Glücksspielkommission garantiert, dass alles mit rechten Dingen zugeht – in jedem offiziellen Casino weltweit. Es ist angenehm zu wissen, dass du, wenn du einen Spielautomaten nutzt, der so stark davon abhängt, dass du ihm vertraust, wirklich sicher sein kannst, dass ein gewisser Qualitätsstandard garantiert wird und du nicht im Regen stehen gelassen wirst.

Video Poker Automaten variieren untereinander ein wenig, doch normalerweise basiert das Spiel auf 5 Card Draw Poker, entweder mit oder ohne Wild Cards. Diese Karten können als Joker dienen und als jede beliebige und gewünschte Karte eingesetzt werden. Das kann deine Gewinnchancen erheblich erhöhen. Als Wild Card wird gewöhnlich die 2 genutzt.

Video Poker eignet sich gut für jemanden, der frisch in die Welt der Casino Spiele eintauchen möchte. Es ist einfach zu spielen und ist nicht mit der einschüchternden Atmosphäre verbunden, die mit einem Live Poker Tisch einhergeht. Gleichzeitig lernst du eine Menge zum Thema Blattwertung. Für den professionellen Spieler mag es vielleicht ein wenig unbedarft wirken, doch wir können nichts Störendes daran finden, sich ab und zu auch einmal in einem rein unterhaltsamen Spiel zu verlieren, wie das verlockende Video Poker.